romano, der mensch aus KÖPENICK!

ich mag köpenick. beziehungsweise ich habe nur gute erfahrungen dort gemacht. grün ist es tatsächlich, damals haben wir einem guten freund auf seinem kleingartengrundstück geholfen, inklusive grillabend. ich wurde schwer von seinem fruchtigem selbstanbau beeindruckt, es war ein herrrlicher tag und ich konnte gut abschalten.
daran denke ich, als „köpenick“ von romano einläuft. beat – cool, synthesizer – cool, intro – nett… und dann fängt er an zu rapsingen. gut, für seine stimme kann er ja nichts. sie hat mich anfangs leicht (!) an dendemann erinnert, den ich echt schätze, aber anziehend finde ich sich nicht so. sie kriegt noch nicht mal das siegel „exotisch“, sondern ereinnert eher an brustbeutelbubis klassenstufe 8. zudem ist der text meiner meinung nach echt lasch. pseudo-dialog-art, so ton als ob ich mich mit dem zuhörer unterhalte, und das auch noch total aufgesetzt. stilmäßig muss ich etwas an mc fitti denken, der durch seine markante stimme allerdings eine ganz andere coolness als romano an den tag legen kann. die hook möchte ich echt hier nicht erwähnen, echt einfallslos und besteht so gut wie nur aus beschreibungen wie für ein kinderbuch gedacht, mal abgesehen von den echt affigen reimen! super anstrengend, schwierig ernst zu nehmen, er bewegt sich genau an der grenze zur lächerlichkeit. wahrscheinlich hat der ME ihn daher auch nicht sofort abgeschrieben und sein neues album „jenseits von köpenick“ auch mit 4 von 5 sternen bewertet. „brenn die bank ab“ und „klaps auf den po“ sind genauso einfallslos. K.I.Z. waren die sexistischen götter, das steht ausser frage – daher stört auch nicht seine kindergarten-obszönität, sondern eher die sinnlosigkeit dahinter. wenn „brenn die bank ab“ ein politisches statement sein soll, muss ich dabei allenfalls kurz an fight club denken – mehr ist da auch nicht hinter. wie soll man auch jemanden weiter beachten, der seinen refrain durch wiederholung einer einzelnen phrase „brenn/fackel die bank ab“ und einem sythesizer-zwschenspiel ersetzt. er wirft ein paar worte in den raum und hofft das wird dann schön finden, dass er zu inkonsequent ist mal vernünftig klagende sätze draus zu machen! das ist keine kunst, das kann weg! romano, glaubst du wirklich das vandalismus und anrchie eine lösung sind?? wie alt bist du nochmal.. ? oder bist du so cool, dass du das alles ironisch meinst?“heiß heiß baby“ trifft auch in die schwachsinnskategorie, der vanilla-ice-song wurde ja nicht schon tausendmal adaptiert.
fazit à la ME in sternen: 1/5.
der gute romano hat anscheinend nichts gegen verkleidungen aller art. romano, der „rapper“ der aufmerksamkeit zu hauf durch sein markantes aussehen erntet. zurecht, er gibt sich sehr interessant im video von metalkutte. allerdings ist man auch viel zu sehr damit beschäftigt ihn genau zu beobachten und sich von der bilderflut (in guter, sehr guter qualität) einnehmen zu lassen, als genau auf den text zu hören. im kontext mit dem videomaterial erscheint auch compton aka köpenick echt humorvoll. amüsant, dass man im video zu „brenn die bank ab“ die feuerwehr aufmarschieren sieht. für einen moment wirkt es wie „sieh hin, wenn du etwas kaputt machst, muss ein anderer das für dich wieder richten“, aber dann tanzt er auch schon mit seinen kumpels von der feuerwehr ab. jung ist er auch nicht mehr so ganz, romano hat schon verschiedenste musik gemacht, was in einem aufschlussreichen interview zur sprache kommt. politische aussage hat er auch in petto, es ist ja modern als rapper gesellschaftskritisch zu sein ( bedeutet einen authetischen kritikgehalt von etwa 14,3%). er selber fasst sich für mich in jenem interview perfekt zusammen: „ich höre gerne heavy metal und hiphop und es war für mich einfach dann ’ne logische kosequenz, das machste. du machst über ’ne metalkutte einfach ’n song und erzählst aber nicht irgendwas, sodern genau die bands die du auch gerne hörst, darüber erzählste.“

huhu inhalt, autttentizizttät wooooo seiiiiid iiiiiiiihhhhhrrrrrrrrrr… aber ich freu mich das die hiphop szene durch romano „bereichert“ wird.

obwohl ich dayton the fox ja schicker finde.

Advertisements

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s