„na wenn du seine freundin bist.. dann darfst du!“

„es ist wohl romantisch, wenn man sich in dieser unklarheit zwischen date und beziehung befindet, der rettungssanitäter auf die frage ‚ob du mitfahren dürftest‘ kurz inne hält und fragt:“ sei ihr denn..“ und du deinen typen kurz erschreckt ansiehst, aber dann mit einer selten so gespielten souveränität nickst.
es ist wohl weniger romantisch, wenn du dann nach jenem wochenende erklärst, dass aus dieser relation keine beziehung würde.jetzt ist es vorbei.
darfst du traurig sein?
darfst du ihn vermissen?
obwohl du ihn nicht mit amoureusen gefühlen umwerben kannst?!
bist du dir wirklich sicher dass du das darfst?!?!“
(aus carina j. fusé, „die unerträglichkeit des knopfes“, 2001)

für casper fans eine klare sache: toller song. aber für jene die ihn wirklich nicht mögen eine überraschung voller sehnsucht im gitarrenriff die einen sprachlos hinterlässt:

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „„na wenn du seine freundin bist.. dann darfst du!“

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s