our house, in the middle of the street

„one good girl is worth for thousand bitches“. kanye west hat wohl recht. selbiges könnte ich auch von einem kerl behaupten. ein vernünftiger kerl ist tausend andere wert stimmt in so fern, dass er sie wert ist, aber unter uns leben ja nicht nur tausende von Menschen. und nur weil er vernünftig und in dem Sinn „wertig“ ist, heisst es noch lange nicht dass irgendeine chemie stimmt. da könnte man sich glatt fragen was man dann mit dem vernünftigen soll. das ist wieder das gleiche wie die frage nach der absoluten Wahrheit. Die wahrheit liegt im Auge, in der Moral des Betrachters, der Kultur. Vielleicht ist es ja gerade richtig wenn es keinen Sinn (mehr) hat. das findet man äusserst leicht heraus. einfach mal fünf Minuten Zeit nehmen und in sich hinein horchen. Wenn das nicht hilft, geht es noch viel simpler: Eine Münze werfen. Und anhand des Gefühls dass du bei begutachtung des Ergebnisses hast, Weisst du dann ob du dem Ergebnis nachgehst, oder jene andere Möglichkeiten wählst.

dennoch, sind unsere werte als spiegelungen unserer selbst der wichtigste grundstein für die Wahl der lebensweise. Wenn jemand es also wert ist, dann wäre es fatal diesen einen, möglich wichtigen stein zu vergeuden, denn sonst bricht das Haus vielleicht doch zusammen. Vielleicht auch nicht, aber stabiler wäre es in jedweder hinsicht.

Advertisements

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s