“ ‚cause I’ve been thinkin‘ ‚bout forever..“

noch so ein heuler wie drake. frank ocean, der ewig sehnsüchtige mit den dumpfen beats. der sich nur auf sich selbst verlässt und dabei stilvollste, detailreiche werke ans licht bringt. unbeirrt souverän von anderem arbeitet, sich nicht auf unwichtige dinge konzentriert. sachen, die nichts machen.
aber wenn nichts etwas macht, was macht dann was?

ein souveränes stück musik. müsste ich spontan ein wort aus der luft greifen, ohne über dessen weitere bedeutung nachzudenken, wäre es wohl „clean“. so schmucklos der sound, aber detailreich der text. jake bugg besingt das lieber als „something as simple as this“.
– das macht was. das macht alles.

Or do you not think so far ahead?
‚Cause I’ve been thinkin‘ ‚bout forever

No, I don’t like you, I just thought you were cool
Enough to kick it
Got a beach house I could sell you in Idaho
Since you think I don’t love you, I just thought you were cute
That’s why I kissed you
Got a fighter jet, I don’t get to fly it, though

Advertisements

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s