gegensätze ziehen sich an, gemeinsamkeiten aus.. oder: woozy wednesday I

.. lass dich treiben, woozy wednesday hat keine gedanken,
nur fetzen die niemand puzzlen möchte
..



es war nicht geplant und doch hab ich geahnt
heute wird wohl noch ’n scheisstag
was ändert gelaber das wenn und das aber
egal ich stopf meinen kopf ins eisfach
und bleib cool, bring dich zum bus
rauch noch auf und ex mein glas leer
willkommen im leben
mal sonne mal regen
doch ohne dich wächst kein gras mehr
verbrannte erde wohin das auge reicht
wir haben andere werte, sind nicht genau geeicht
gegensätze ziehen sich an, gemeinsamkeiten aus
also was soll ich noch hier allein in diesem haus?

gib mir dreieinhalb minuten
es ist ganz leicht zu versteh’n
nein, zeit allein heilt keine wunden aber:
du kannst nicht einfach so geh’n
(so geh’n)
lass mich nicht einfach so steh’n
(so steh’n)
du kannst nicht einfach so geh’n
(so geh’n)
lass mich nicht einfach so steh’n
(so steh’n)

(dendemann – 3 1/2 minuten)

 


 

„im dunkel scheint dein licht.
woher, weiß ich nicht.
es scheint so nah und doch so fern.
ich weiß nicht, wie du heißt.
was du auch immer seist:
schimmere, schimmere, kleiner stern!

(nach einem alten irischen kinderlied)“

..in welchem buch dies wohl anstelle der widmung steht..


 

one of the classx,
but ripping

Advertisements

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s